Bluecoats stehlen die Show beim DCI Saisonsstart

Die Bluecoats haben Donnerstag mit ihrem Programm 'Down Side Up' die Show gestohlen beim Start der Wettstreitsaison von Drum Corps International im Lucas Oil Stadion in Indianapolis. Das Corps aus Canton gewann den ersten Contest.

Die Bluecoats haben Donnerstag mit ihrem Programm 'Down Side Up' die Show gestohlen beim Start der Wettstreitsaison von Drum Corps International im Lucas Oil Stadion in Indianapolis. Das Corps aus Canton gewann den ersten Contest.

Viele Fans loben schon jetzt die Qualitäten der Blucoats in diesem Jahr. Die Performers überraschen in vieler Hinsicht. Nicht zuletzt mit der neuen Uniform, die nicht mehr mit dem Namen des Corps im Zusammenhang steht, sondern jetzt ein enges farbiges Kostüm ist, sowohl für die Guard als auch für die Musikanten. Die Bluecoats scorten 69.7 Punkte, einen halben Punkt mehr als Carolina Crown (69.2). Der Gewinner profitierte vor allem vom General Effect, denn Crown gewann die Captions Visual und Music.

The Cadets wurden Dritter mit 66.95 Punkten, gefolgt von The Cavaliers (65.4), Phantom Regiment (63.45) und den Boston Crusaders (60.45).


The Bluecoats. Foto: DCI

919 Views

Responses