Das Jahr 2016 wird das letzte Jahr der Bridgemen. Das berühmte Corps, das vor allem in den 80er mit humorvollen Shows für Furore sorgte, trumpft in dieser Saison noch einmal auf, aber dann ist Schluss.

Mit 70 Horns und 25 Percussion (die Anzahl der Guard-Mitglieder ist nicht bekannt), die größte Mitgliederzahl des Corps seit 2006, besorgen den Bridgemen nächsten Sommer eine Abschiedstour. Es stehen fünf Auftritte auf dem Programm, u.a. in der eigenen Stadt Bayonne und bei den DCI Semi Finals in Indianapolis.

Die Bridgemen rissen das Publikum in den 80ern des letzten Jahrhunderts immer wieder von den Stühlen. Mit reichlich Humor in ihren Shows und berauschenden Klassikern wie 'Pagliacc', 'Land of Make Believe', 'My Favorite Things', 'The William Tell Overture' und 'In The Stone'. Es dürfte auch kein Zufall sein, dass genau diese Stücke ein Teil der Show der Abschiedstournee sind.

Der Verband der Bridgemen besteht allerdings weiterhin. Das Mini Corps, eine Color Guard und ein Brass Ensemble, die jetzt schon zu dem Verband gehören, bestehen weiterhin und man konzentriert sich möglicherweise auf SoundSport.