Die German Open beginnen dieses Jahr früher als üblich. Der frühere Zeitpunkt ist aufgrund der hohen Teilnehmerzahl notwendig.

Die German Open beginnen dieses Jahr früher als üblich. Der frühere Zeitpunkt ist aufgrund der hohen Teilnehmerzahl notwendig.

Der Start der German Open Meisterschaft am Samstag, dem 3. September im Weserberglandstadion in Hameln sollte ursprünglich um 16.30 Uhr beginnen, aber wurde um eine Stunde vorgezogen. Ganze dreizehn Teilnehmer erscheinen dieses Jahr an der Startlinie.

In der Cadet Class nehmen drei Corps teil, in der Premier Class sind vier Anmeldungen, und in der Concert Class nehmen immerhin sechs Gruppen an dem Wettbewerb teil. Die German Open sind ein Teil der European Music Games. Eine Anmeldung ist immer noch möglich.

Der Kartenverkauf für das Event ist gestartet.