Die DCE Championships sind dieses Jahr erneut live zu sehen. Die Übertragung wird nächsten Samstag völlig kostenlos angeboten, aber DCE hofft, dass Drum Corps Fans die Übertragung trotzdem finanziell unterstützen möchten.

Nichts ist schöner als selbst im fantastischen Parkstad Limburg Stadion anwesend zu sein und die Musik, die Show und das Ambiente zu genießen. Das Webcast bietet jedem, der nicht nach Kerkrade reisen kann, eine Alternative. Das Webcast wird gratis angeboten, aber DCE hofft, dass die Fans trotzdem einen finanziellen Beitrag liefern möchten. "Die Erstellung eines Webcast, auch wenn dies ausschließlich mit dem Einsatz von Freiwilligen erfolgt, ist eine kostspielige Angelegenheit", erklärt Rob Beeren von Drum Corps Europe. "Letztes Jahr merkten wir, wie sehr die Drum Corps Fans einbezogen sind, den die Zuschauer spendeten großzügig. Wir hoffen von Herzen, dass es in diesem Jahr auch der Fall ist, denn damit kann das gratis Webcast weiterbestehen."

Die Übertragung dauert ganze 14 Stunden und beginnt um 9.30 Uhr morgens. Die Präsentation wird von Robby Overvliet und Michelle Vaughan geleitet. Die Analysten Joe Fitzpatrick und Paul Doop sind auch wieder dabei, um ihre Eindrücke der Shows zu vermitteln. Das Webcast mit insgesamt acht Kameras beginnt Samstag um 9.30 Uhr und ist über einen Banner auf der DCE-Website zugänglich.

Webcast: www.drumcorpseurope.org/live.php
Einen finanziellen Beitrag liefern? www.drumcorpseurope.org/help